Handballtore

Handballtore haben eine Größe von 3 x 2 Meter. Die untere und obere Auslage (Tiefe) ist dabei abhängig vom gewählten Modell. Die Hinterkonstruktion der Handballtore fertigen wir im Standard aus feuerverzinktem Stahl, entweder als starre oder klappbare Ausführung. Auf Wunsch fertigen wir die Handballtore auch komplett aus Aluminium – inkl. Hinterkonstruktion, vollverschweißt.
Bei Handballtoren der Firma Schäper ist der Torrahmen immer vollverschweißt und die farblichen Absetzungen sind lackiert und nicht foliert.


Handballtor mit freier Netzaufhängung
TOP
Größe 3,00 x 2,00 m. Auslage 95/125 cm. Der Torrahmen unserer Handballtore mit freier Netzaufhängung ist in einem Stück verschweißt und wird wahlweise in rot-weiß, blau-weiß oder schwarz-weiß abgesetzt bzw. in Aluminium blank geliefert.

8 Jahre Garantie - Frachtfrei - Inklusive Netz - inklusive Spralanker

TÜV-geprüft.TÜV-geprüft.
ab 639,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Handballtor Bundeswehrstandard
Größe 3,00 x 2,00 m. Auslage 110/140 cm. Der Torrahmen unserer Handballtore mit freier Netzaufhängung ist in einem Stück verschweißt und wird in rot-weiß abgesetzt geliefert.

8 Jahre Garantie - Frachtfrei - Inklusive Netz - inklusive Spralanker

TÜV-geprüft.TÜV-geprüft.
ab 1.199,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Handballtor mit Netz über Bügel
Größe 3,00 x 2,00 m. Auslage 80/100 cm. Der Torrahmen unserer Handballtore ist in einem Stück verschweißt und wird wahlweise in rot-weiß, blau-weiß oder schwarz-weiß abgesetzt bzw. in Aluminium blank geliefert.

8 Jahre Garantie - Frachtfrei - Inklusive Netz - inklusive Spralanker

TÜV-geprüft.TÜV-geprüft.
ab 639,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
1 bis 4 (von insgesamt 4)

Unsere Schäper Handballtore zeichnen sich durch eine hohe Qualität, verbunden mit einer langen Haltbarkeit, aus. Somit entscheiden Sie sich für ein nachhaltiges Produkt. Nicht nur für Ihre Geldbörse, sondern auch für unsere Umwelt. Durch die lange Haltbarkeit müssen die Handballtore nicht so oft ersetzt werden und das schont Ressourcen sowie unsere Umwelt. Mehr Informationen zur Nachhaltigkeit von Schäper Produkten finden Sie hier: Green Matter!

Varianten der Netzaufhängung!

Bei unseren Aluminium-Handballtoren haben Sie die Wahl zwischen zwei verschiedenen Formen der Netzaufhängung: ins Profil eingefräst oder mit innenliegenden Kunststoffnetzhaken.
Mehr Informationen zu unseren Netzaufhängungen.

Eingefräste Netzaufhängung - Direkt ins Profil der Handballtore eingefräst gehört die Wiederbeschaffung von Kunststoffnetzhaken der Vergangenheit an. Somit keine Folgekosten und kein Verletzungsrisiko durch vorstehende Netzhaken. Sie wollen das Tornetz gegen Diebstahl oder Herausnahme sichern? Kein Problem mit unseren Entnahmesicherungen!

Vorteile:

  • Vermindertes Verletzungsrisiko!
  • Kein Abbrechen der Netzhaken durch Beklettern oder Ballschuss!
  • Absolut fester Sitz des Netzes – auch unter großer Belastung!
  • Leichtes Ein- und Aushängen des Netzes!
  • Exakter Sitz des Netzes!
  • Schonende Netzaufhängung!
  • Durch Hinzunahme unserer Sicherung ist das Netz gegen unbefugte Herausnahme geschützt.

 

Innenliegende Kunststoffnetzhaken - Unsere Netzhaken aus Kunststoff können einfach und schnell eingesetzt werden. Durch die innenliegende Konstruktion wird ein Abbrechen verhindert und das Verletzungsrisiko reduziert. Einfach und gut!

Vorteile:

  • Vermindertes Verletzungsrisiko!
  • Kein Abbrechen der Netzhaken durch Beklettern oder Ballschuss!
  • Leichtes Einsetzen der Netzhaken in das spezielle Torprofil!
  • Absolut fester Sitz der Netzhaken – auch unter großer Belastung!
  • Schonende Netzaufhängung!

 


 


Qualitätsmerkmale unserer Handballtore – Vergleichen Sie!


 

Vollverschweißter Handballtorrahmen - Aluminium-Quadratprofile, 80 x 80 mm, Materialstärke 2,3 mm. Vollverschweißte Torrahmen sorgen für hohe Stabilität!

Netzbügel - Netzbügel aus Stahl, feuerverzinkt, 45 mm Rundrohr oder aus Aluminium 42 mm (nur in der vollverschweißten Variante).

Einklappbare Torbügel - Torbügel auf Wunsch einklappbar  für platzsparendes Verstauen.

Torrahmen lackiert - Die Streifen der Torrahmen sind lackiert (nicht geklebt oder foliert). Das garantiert langhaltende Farbe.

Aufnahmen für Netzbügel - Die Aufnahme für Netzbügel ist fest mit dem Torrahmen verschweißt.

Farbliche Varianten: Rot-Weiß, Blau-Weiß, Schwarz-Weiß oder Alu blank

Diebstahlsicherung - Optionale Diebstahlsicherung aus Aluminium oder Silikon verhindert unbefugte Entnahme des Netzes.

Zubehör - Für Handballtore gibt es u.a. folgendes Zubehör: Netze, Netzhaken, Bodenhülsen und Transportwagen.


 


Bitte achten Sie auf eine ausreichende Torsicherung / Kippsicherung!

Nach TÜV (DIN/EN) und GuV (Gemeinde-Unfall-Verbänden) müssen auch Handballtore gegen Kippen abgesichert werden! Wir beraten Sie gern!